Sign In
ROKIDS News
ROKIDS bauen einen Stromkreislauf
 

stromkreislaufSeit ein paar Wochen beschäftigen sich die Kinder mit dem Projekt  „ Energie steckt überall“.

Wie der Stromkreislauf aufgebaut ist und in welchem Zusammenhang die Kontakte stehen, dass erfuhren unsere fünf- und sechs jährigen ROKIDS am vergangenen Freitag in der Abteilung Electronik Design, der Firma ROSEN.

Freundlich haben uns Alois Keuter und Ansgar Pollmann in ihrem Büro in Empfang genommen. Auf einem großen Tisch waren Elektrobaukästen bereit gestellt, mit denen die Kinder experimentieren durften. Zur Verfügung standen Schalter, Glühbirnen in weiß, rot und grün, Batterien, Lautsprecher und ein Propeller.

Aus diesen vielen Sachen durften die Kinder unter Beobachtung einen Stromkreislauf bauen.

Als erstes wurde ein Stromkreislauf mit einer Glühbirne zusammen gesteckt. Dieses reichte den Kindern noch nicht. Sie wollten mehr und probierten einen Stromkreislauf mit allen Glühbirnen zu bauen.

Zum Schluss waren in einem Stromkreislauf alle vorhandenen Sachen verbaut. Der Stromkreis leuchtete, gab Töne von sich und sogar ein Propeller flog davon. Die Kinder waren sehr begeistert, fasziniert und experimentierfreudig.

Die ROKIDS  bedanken sich bei Alois Keuter und Ansgar Pollmann für diesen erlebnisreichen Einblick.