Sign In
ROKIDS News
ROKIDS im Innovation-Center
 

Unsere Vorschulkinder wurden von Patrick Rosen ins neue Innovation-Center eingeladen.

Zu Fuß haben wir uns aufgemacht, um das große Gebäude zu erreichen. Von weitem riefen die Kinder „das ist aber groß“, „da wo es rot ist, ist der Eingang“ und „hier arbeitet mein Papa, meiner auch, meine Mama auch…“.

Die Augen der Kinder wurden immer größer, als sie durch den Eingang hinein gehen durften. Im Gebäude angekommen, wurden wir durch Patrick Rosen in Empfang genommen und begrüßt. Er hat uns einige interessante Dinge über die Idee und den Nutzen des IC erzählt und berichtet, was wir uns heute alles anschauen werden.

Zuerst sind wir in das Labor gegangen. Hier hat uns Martin Runde gezeigt, wie mit einem Magnet festgestellt wird, ob Korrosion (Rost) oder gar ein Loch in der Pipeline ist.

Danach waren wir bei den Elektronik Entwicklern. Begleitet durch Lars Bekel, durften die Kinder sich vor einer Wärmebildkamera stellen und sich auf dem Bildschirm betrachten. Anschließend konnte jedes Kind durch einen Stromkreislauf, Strom fließen lassen, der dann einen Propeller abheben lies.

Als nächstes waren wir in der Konstruktionsabteilung. Hier wurde uns von Frank Fielers gezeigt, wie etwas am PC entwickelt, es durch Simulation auf seine Funktion getestet und dann mit einem 3D Drucker ausgedruckt und somit verifiziert werden kann.

Zum Schluss hat uns Andre Zimmermann die IT- Abteilung gezeigt, wo die Spezialisten unsere Computer und Drucker reparieren sowie die Infrastruktur aufrecht erhalten.

 

Während unseres Rundgangs im Innovation- Center haben wir auch einige Väter und Mütter der Kinder getroffen. Das war für die Kinder ein tolles Erlebnis.

Wir bedanken uns bei Patrick Rosen und den Kollegen für die tollen Einblicke und die eindrucksvolle Vorstellung ihrer Arbeitsbereiche.

ROKIDS erklären das Innovation Center